Medizinische Online Seminare zu aktuellen MS-Themen

Aktuelle Termine

Verschiedene hormonelle Phasen – unterschiedliche Therapieansätze bei MS

Frau Dr. Birte Elias-Hamp aus Hamburg wird einen Vortrag zu diesem Thema geben und auch für Ihre Fragen (per Chatfunktion) zur Verfügung stehen.

Das Webinar findet am 10. März 2021 um 17 Uhr statt.

Mehr Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Aufzeichnungen von medizinischen Online-Seminaren zu aktuellen MS-Themen

Patienten, Daten, Nutzen – Ergebnisse der TAURUS-MS I

Dr. Kallmann stellt Real World Daten zu Teriflunomid vor

Viren im Fokus – antivirale Effekte von Teriflunomid

Dr. Kallmann berichtet über mögliche Vorteile von Teriflunomid in Pandemiezeiten

Alemtuzumab – Update zu Langzeitdaten und Real World Erfahrung in Pandemiezeiten

Prof. Ziemssen berichtet über Langzeiterfahrungen beim Einsatz von Alemtuzumab und Real World Daten aus der TREAT-MS.

Serum-Neurofilament – wenn die Entzündung Nervenzellen bei MS zerstört

Prof. Ziemssen berichtet über den Einsatz von Nfl bei der Bewertung des Therapieerfolges von MS Medikamenten und der Prognose der Erkrankung.

Impfen und Multiple Sklerose

Herr Prof. Dr. Zettl spricht in seinem Seminar über aktuelle Daten zum Thema Multiple Sklerose und Impfen.

Multiple Sklerose und Corona – Teil 1

PD Dr. Buttmann stellt aktuelle Registerdaten aus aller Welt vor.

Multiple Sklerose und Corona – Teil 2

PD Dr. Buttmann gibt einen Überblick zu den bisherigen Therapieempfehlungen.

Neues zum Wirkmechanismus Teriflunomid – Aktuelles aus der Forschung

Frau Prof. Dr. Klotz berichtet in ihrem Vortrag über neue Erkenntnisse zum Wirkmechanismus von Teriflunomid.

Wirkung von Teriflunomid auf Hirnatrophie und Behinderungsprogression

Herr Prof. Dr. Sprenger berichtet in seinem Vortrag über seine publizierten Forschungsarbeiten zur Wirkung von Teriflunomid auf Hirnatrophie und Behinderungsprogression.

Repurposing von MS Medikamenten

Prof. Küry berichtet in seinem Vortrag über seine publizierten Forschungsarbeiten zu Teriflunomid und dessen präklinischen in-vitro-Effekten auf die Reifung von Oligodendrozyten und die Myelinisierung.

Informationen zu weiteren Kongressen und Veranstaltungen

DGN Neurologie Kongress

DGN-Kongress

Berichte und Interviews vom Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie